Leder- und Sattlerarbeiten

Bei dust in the wind investieren wir auch viel Mühe in den Innenraum Ihres Oldtimers. Wir beraten Sie bei der Auswahl für das richtige Material von Oldtimersitzen und -verkleidungen, Verdeck oder Dachhimmel.

Sowohl originalgetreue Innenausstattungen als auch individuelle Anpassungen werden dabei nach Kundenwunsch umgesetzt.  Wir bieten Aufpolsterungen, Lederfärbung und -pflege, Sitzreparatur für Youngtimer und Oldtimer. Hierfür werden verschiedene Materialien wie Automobil-Leder, Oldtimerstoffe sowie Kunstleder verwendet. Teppiche können - sofern verfügbar - beim Hersteller bestellt und eingebaut werden oder nach alten Teilen und Fahrzeugmaßen einzeln angefertigt werden.

Teilrestaurationen können bei Bedarf so durchgeführt werden, dass gewünschte Patina und soviel wie möglich vom Original erhalten bleibt. Für Individualiserungen können Teppiche, Konsolenleder oder Rückenlehnen und Kopfstützen auch mit Namen, Mustern und Logos bestickt werden.

Verschiedene Applikationen aus Kunststoff, Holz oder Metall können wieder aufbereitet werden. Oft werden diese Arbeiten durch unsere Oberflächentechnik für Kleinteile erst möglich.

Typische Sattlerarbeiten im Umfeld der Restaurierung sind

 

 

 

 

Der gesamte Innenraum wurde bei der Restaurierung des FIAT 124 Spider erneuert. Das Bild zeigt den nach Originalmaßen gefertigten Sitzbezug in hochwertigem, cognacfarbigem Automobilleder. Links der 35 Jahre alte verschlissene Kunstlederbezug.

527efb333